Die Heilige Woche

Gottesdienste und Versammlungen dürfen bis nach den Osterferien – 20.04.2020 - nicht stattfinden!

Trotzdem haben wir ein paar Feierlichkeiten vorbereitet: 

 

  • Am Gründonnerstag wird eine Zeitungsbeilage „Ostern 2020/Liturgie Ostern@Home“ erscheinen.
  • Osterssonntag - 09:30-09:45 Uhr - Ökumenisches Ostergeläut
  • Ostersonntag – 10:00 Uhr – Posaunen erklingen vom Balkon
  • Ostersonntag – virtuelle Ostereiersuche 

Alle Anleitungen, Angebote und Hilfestellungen über die Homepage:

www.evangelische-kirchengemeinde-dinslaken.de

Digitaler Klingelbeutel

Liebe Gemeindeglieder,

durch den Ausfall der Gottesdienste in den Kirchen sind die Einnahmen bei den Kollekten zusammengebrochen. Das tut besonders kleinen diakonischen Einrichtungen, Vereinen und Initiativen weh, die wir auf diesem Weg unterstützen. Deshalb schließen wir uns der Bitte der Landeskirche an, Sie um Online-Kollekten zu bitten. Wie sie auf diesem Weg helfen können, erfahren Sie hier.

Einladung zur Osteraktion

Einladung zur Osteraktion

Zeitungsbeilage Ostern 2020/Liturgie Ostern@Home

Am Gründonnerstag wird eine Zeitungsbeilage Ostern 2020/Liturgie Ostern@Home erscheinen.

Link zum ersten Gottesdienstvideo

Hier finden Sie den Link zum ersten Gottesdienstvideo der Kirchengemeinde.

Hausgottesdienst-Liturgie

Liebe Gemeindeglieder,

wie von der Landeskirche vorgeschlagen haben wir das Abendläuten umgestellt und wollen es als Einladung und Ruf zum Gebet mehr als bisher ins Bewusstsein rücken. Die Glocken von Stadtkirche, Friedenskirche und Betsaal Bruch läuten nun täglich

um 19:30 Uhr

gemeinsam mit den Glocken der Dinslakener katholischen Kirchen.

Für dieses Abendgebet oder auch zur Nutzung am Sonntag stellen wir Ihnen eine kleine Hausliturgie mit dem Psalm vom guten Hirten und dem Vaterunser zur Verfügung, die Sie gerne mitbeten können. Sie finden den Ablauf dazu hier:

Hausgottesdienst-Liturgie

Ab Sonntag jede Woche ein Gottesdienst zum Mitfeiern auf www.ekir.de

Präses Rekowski: „Mir hilft es, meine Sorgen vor Gott zu bringen"
Düsseldorf (20. März 2020). Gute Nachricht in turbulenten Zeiten: Die Teilnahme an einem Gottesdienst ist nicht an den Besuch eines Kirchengebäudes gebunden. Auf www.ekir.de können Menschen ab diesem Sonntag, 22. März 2020, an jeden Sonntag einen Gottesdienst aus einer Gemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland mitfeiern. 

Weiterlesen …

Hilfe für Bedürftige während der Corona-Krise

Leider hat auch der GEDECKTE TISCH im Gemeindehaus Duisburger Straße seine Tätigkeit einstellen müssen, um die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter zu schützen. Um die entstandene Lücke zu füllen, bieten wir den Gästen an,

den Einkaufsdienst des Diakonischen Werkes

im Kirchenkreis Dinslaken

in Anspruch zu nehmen. Bitte melden Sie sich dazu bei der Leiterin des GEDECKTEN TISCHS Frau Drießen unter Tel. 02064-426969. Der Einkaufsdienst bringt Ihnen eine standardisierte Tüte mit Grundnahrungsmitteln nach Hause und stellt Ihnen diese unter Wahrung der Abstandspflicht vor die Tür. Die Kosten werden vom GEDECKTEN TISCH getragen.

 

Auswirkungen von Corona auf die Kirchengemeinde - Stand 19.3.2020

Kirchen und Gemeindehäuser geschlossen!

Zusätzliche Erreichbarkeit für Seelsorge!

Konkrete Hilfen bei Einkäufen für Alleinstehende!

Liebe Gemeinde, 

aufgrund der jetzigen Ausnahmesituation sollen wir persönliche Kontakte vermeiden, um die Ansteckungsketten zu unterbrechen. Deshalb mussten wir – wie auch die Landeskirche flächendecken angeordnet hat – leider unsere Kirchen und Gemeindehäuser schließen. Dennoch wollen wir für Sie als SeelsorgerInnen da sein. Natürlich konnten Sie uns auch bisher jederzeit ansprechen, aber manchmal waren wir schlichtweg unterwegs: Sitzungen, Besuche, Gottesdienste… Das geht gerade nicht mehr…

In dieser Ausnahmesituation haben wir für Sie verlässliche Telefonzeiten vereinbart.  Außerdem bieten sich neben den SeelsorgerInnen auch unsere JugendleiterInnen im Bereich der Seelsorge zusätzlich an. 

Melden Sie sich, bevor Ihnen die Decke auf den Kopf fällt!

Infos zu den konkreten Hilfen finden Sie hier: Infos über konkrete Hilfen

 

Folgende verlässliche Zeiten für Kontaktaufnahme und Seelsorge:

Montags – Freitags 09:00-10:00 Uhr und 17:00-18:00 Uhr

„Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Ängstlichkeit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“

  1. Timotheusbrief, 1,7

Sie sind frei, den Kontakt selbst zu wählen. - Sollte jemand in der angegebenen Zeit nicht erreichbar sein, ist sie/er im Gespräch. Manche Telefonanlagen schalten kein frei oder besetzt.  - Neben unserem Angebot der Gemeinde, gibt es noch die KollegInnen der Telefonseelsorge:   0800/111 0 111 0800/111 0 222 116 123 www.telefonseelsorge.de

Kontakte:  

Seelsorgebereich 1 (Friedenskirche)

Pfarrer Jan Zechel, Telefon 0 20 64 8 266568, e-mail:  jan.zechel@ekir.de

Ralf Bröcker, Telefon 02064 54176, e-Mail: ralf.broecker@kirche-dinslaken.de

Seelsorgebereich 2 (Betsaal Bruch)

Pfarrerin Sabine Röser-Blase, Telefon 01573 9280111, e-mail:  sabine.roeser-blase@ekir.de

Sabine Fischer-Borgardts, Telefon 02064 39 96 80, mobil 01782032561, e-Mail: sabine.fischer_borgardts@ekir.de

Seelsorgebereich 4 (Stadtkirche und Gemeindehaus)

Pfarrer Armin von Eynern, Telefon  02064 70168, e-Mail:  armin.voneynern@ekir.de

Seelsorgebereich 5+6 (Lohberg und Erlöserkirche)

Pfarrerin Kirsten-Luisa Wegmann, Telefon 02064 603564, e-Mail:  kirsten-luisa.wegmann@ekir.de 

Michael Gerstlauer, Telefon 0157 88623637, e-Mail: michael.gerstlauer@kirche-dinslaken.de

 

 

Abkündigungsersatz - Einführung der neuen Presbyterinnen und Presbyter

Lesen sie hier: Abkündigungsersatz - Einführung der neuen Presbyterinnen und Presbyter

 

Kreative Kirche in Zeiten von Corona

Lesen Sie hier das Schreiben des Superintendenten an die Gemeinden des Kirchenkreises Dinslaken.

Willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Auf diesen Seiten können Sie sich über unsere Aktivitäten und Angebote informieren, zu denen u.a. eine vielfältige Kirchenmusik und diakonische Einrichtungen wie „Der Gedeckte Tisch“ für Bedürftige und das Demenzcafe „Vergissmeinnicht“ gehören.

Unsere Kirchengemeinde umfasst das Gebiet der Innenstadt von Dinslaken, die Ortsteile Eppinghoven, Bruch, das Blumenviertel und Lohberg. Zu unserer Gemeinde gehören ca. 13.900 Gemeindeglieder. Mutterkirche ist die Stadtkirche in der Innenstadt, eine Barockkirche im italienischen Stil, die 1723 erbaut wurde. Im 20. Jahrhundert entstanden der Betsaal Bruch, das Gemeindehaus Duisburger Straße, die Erlöserkirche, die Friedenskirche und die Lutherkirche.

Weiterlesen …

Predigtstätten

Friedenskirche: Rotbachstraße 162 
Betsaal Bruch: Wilhelminenstraße 12 
Stadtkirche: Duisburger Straße 9 
Gemeindehaus: Duisburger Str. 72 
Erlöserkirche: Weißenburgstraße 1

Weiterlesen …

Aktuelles

Absage des Repair-Cafés am 20.3.2020

Wegen dem Corona-Virus findet der Termin am 20.3.2020 nicht statt.

 

Gedeckter Tisch fällt bis auf Weiteres aus

Wegen des Coronavirus fällt der "Gedeckte Tisch", Arbeitskreis für Obdachlosen- und Bedürftigenbetreuung der Ev. Kirchengemeinde in Dinslaken, Gemeindehaus, Duisburger Str. 72,  bis auf Weiteres aus.

Presbyteriumswahl 2020

Lesen Sie hier die Ergebnisse der Presbyteriumswahl 2020

Bläser und Posaunen brachten Weihnachten in Krankenhäuser

Lesen Sie dazu den Artikel in der NRZ.

Gedeckter Tisch erhält Spende

Die "Niederrheinische Kaffeetafel" des Heimatvereins Dinslaken unterstützt bereits seit vielen Jahren den Arbeitskreis "Obdachlosen- und Bedürftigenarbeit" (Gedeckter Tisch) der Evangelischen Kirchengemeinde. 

Weiterlesen …

Nikolaus besucht Gedeckten Tisch

Der Arbeitskreis "Obdachlosen- und Bedürftigenarbeit" (Gedeckter Tisch) lud zur diesjährigen Adventfeier ein. Nach dem Gottesdienst in der Stadtkirche fand die Feier anschließend im Beisein von Pfarrer Armin von Eynern und dem Bürgermeister, Dr. Michael Heidinger, im Gemeindehaus an der Duisburger Straße statt. 

Weiterlesen …

Erntedankspenden für den Gedeckten Tisch

Schon seit einigen Jahren sammeln die Erlöserkirche und die Freikirche Augustastraße anlässlich des Erntedankfestes haltbare Lebensmittel für den Gedeckten Tisch. Die MitarbeiterInnen haben die zahlreichen Lebensmittel- sowie Geldspenden der Gemeindemitglieder direkt nach dem Gottesdienst in Empfang genommen und ins Gemeindehaus transportiert.

Weiterlesen …

Neues bei Leitung und Strukturen in der Ev. Kirchengemeinde Dinslaken - Presbyteriumskadidat*innen stellen sich vor

Sie waren verständlicherweise ein wenig nervös angesichts der voll besetzten Reihen im Kirchraum des Betsaal Bruch: 20 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich vorab bereit erklärt, bei der Wahl zum neuen Leitungsgremium der Ev. Kirchengemeinde Dinslaken anzutreten, zwei von ihnen als Mitarbeiterpresbyterin.

Weiterlesen …

Diakonie setzt ein Zeichen der Solidarität - Taschenverkauf für Integrations- und Bildungsprojekt für Flüchtlinge auf Lesbos

Bei der Diakonie Dinslaken weiß man, wie wichtig es für das Selbstwertgefühl und die eigene Würde ist, Arbeit zu haben und sich für den eigenen Lebensunterhalt zumindest etwas dazu verdienen zu können. Darum hat die Geschäftsführerin Alexandra Schwedtmann beschlossen, das Integrations- und Bildungsprojekt für Flüchtlinge auf Lesbos zu unterstützen, für das auch der Ev. Kirchenkreis und der Eine-Welt-Laden Dinslaken sich engagieren.

Weiterlesen …

Spende an den Gedeckten Tisch

Auch in diesem Jahr unterstützt die Seniorenvertretung Dinslaken die ehrenamtliche Tätigkeit des Gedeckten Tisches. Die beiden Leiterinnen nahmen die Spende von 250 Euro gerne entgegen und bedanken sich im Namen aller MitarbeiterInnen sehr herzlich dafür.

Weiterlesen …

Offener Brief der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken

Ein offener Brief der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken

Liebe Gemeinde,

wir brauchen Euch! Mehr als in den vergangenen Jahrzehnten ist eure Gemeinde darauf angewiesen, dass ihr euch engagiert. Persönlich! Im Seelsorgebereich vor Ort, in einem Ausschuss, im Presbyterium.

Weiterlesen …

Jazzgottesdienst am 6. Juli um 18 Uhr

Am kommenden Samstag, dem 6. Juli, öffnet die Stadtkirche um 18:00 Uhr wieder zum Jazzgottesdienst ihre Pforten. Im Mittelpunkt steht ein Lied, das der britische Musiker Sting 1988 geschrieben hat: „Fragile“. Er veröffentlichte es auf seiner CD „Nothing like the sun“. Für die Musik ist eine kleine Combo zuständig, die aus Matthias Strucken am Vibraphone, Daniela Grüning am Piano und Michel Hillringhaus am Schlagzeug besteht.

Rückblick: Licht ins Dunkel bringen - Efi Latsoudi berichtet in der Dinslakener Stadtkirche über ihr Flüchtlingsprojekt auf Lesbos

„Sie sind geflohen, weil sie Schutz erhofften und erleben Beschädigung und Warten.“ So beschrieb Efi Latsoudi, Leiterin von Lesvos Solidarity, bei einer Veranstaltung des Ev. Kirchenkreises und des Eine-Welt-Ladens in der Dinslakener Stadtkirche die Auswirkung der Zustände im Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos.

Weiterlesen …

Rückblick: Kinder bauen eine ganze Stadt aus LEGO

Am Wochenende vom 08.-11- März haben 45 Kinder im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde an der Rotbachstraße eine ganze Stadt mit Kirche, Rathaus, Traumhäusern und viele andere Orte aus LEGO gebaut.

Weiterlesen …

Neue Koordinatorin bei wellcome-Projekt

Seit 5 Jahren gibt es das Wellcome-Projekt in Dinslaken, Voerde und Hünxe, inzwischen angegliedert an den Diakonieverein e.V. Mit Kathrin Bay gibt es seit Oktober 2018 eine neue Koordinatorin des Projekts.

Weiterlesen …

Rückblick: Der Nikolaus besuchte den Gedeckten Tisch - 8.12.2018

Anläßlich der Adventfeier des Arbeitskreises "Obdachlosen- und Bedürftigenarbeit" (Gedeckter Tisch) der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken, die am Samstag, 08.12.2018, mit einem feierlichen Gottesdienst in der Stadtkirche begann, hat der Nikolaus anschließend im Gemeindehaus an der Duisburger Straße für eine große Überraschung gesorgt. 

Weiterlesen …

Rückblick: Lebensmittelspenden anläßlich des Erntedankfestes 2018

Anläßlich des Erntedankfestes konnte sich der Arbeitskreis "Obdachlosen- und Bedürftigenarbeit" der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken (Gedeckter Tisch) auch in diesem Jahr wieder über zahlreiche Lebensmittelspenden freuen. Ein großer, herzlicher Dank hierzu geht an die Schulgemeinde der Averbruchschule, an die Erlöserkirche sowie an die Freikirche Augustastraße.

Weiterlesen …

Rückblick: Integration statt Ausgrenzung - Vortrag von Pfr. i.R. Greiner am 22.11.2018

Flüchtlingspfarrer i.R. Gerhard Greiner referierte zu der Frage: „Wohin geht die Flüchtlingspolitik in Deutschland und in NRW?“

Im Rahmen der Ausstellung „Frieden geht anders – aber wie?“ ging es am 22.11. im Ev. Gemeindehaus an der Friedenskirche um ein Thema, das in Deutschland schon seit 2015 verstärkt für sozialen Unfrieden sorgt: die Flüchtlingspolitik. wo der Rechtsschutz und teilweise auch überhaupt die Durchführung von Asylverfahren fraglich sind.

Weiterlesen …

Rückblick: „Wir müssen bereit sein, unbequem zu werden!“ Prof. Dr. Mark Burrows referiert beim Pfarrkonvent am 14.11.2018

Am 14.11. wurde die Ausstellung „Frieden geht anders“ in der Dinslakener Friedenskirche am Abend offiziell eröffnet. Am Morgen desselben Tages hatten die Pfarrerinnen und Pfarrer des Ev. Kirchenkreises Dinslaken schon einmal die Gelegenheit, im Rahmen des Pfarrkonventes  die Ausstellung anzusehen,

Weiterlesen …

Arnd Rutenbeck verabschiedet

Im Adventsgottesdienst der Diakonie am 14. Dezember wurde Arnd Rutenbeck, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes und der Ev. Kinderwelt im Kirchenkreis Dinslaken, verabschiedet.

Weiterlesen …

Synode des Ev. Kirchenkreises Dinslaken tagte in Götterswickerhamm

Kirche neu denken

Die Veränderungen, vor denen die Evangelische Kirche und damit auch der Kirchenkreis Dinslaken stehen, sind immens. Dieses Thema zog sich wie ein roter Faden durch die Verhandlungen der Kreissynode am 10. Und 11. November im Götterwickerhammer Gemeindehaus.

Weiterlesen …

Rückblick: "Zehn Jahre Charta Oecumenica: Gemeindefest mit Gottesdienst im Burgtheater

"Wir sehen Ökumene hier in Dinslaken als Herzenssache", sagte Armin von Eynern, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde, am Sonntagvormittag beim ökumenischen Gottesdienst im Burgtheater und auch sein katholischer Kollege Gregor Kauling bekräftigte: "Wir sind heute versammelt unter dem einen Dach Gottes."

Weiterlesen …

Rückblick: Diskussion: "Stillstand oder Flaute in der evangelisch-katholischen Ökumene?

"Stillstand oder Flaute in der evangelisch-katholischen Ökumene? Unter diesem Thema diskutierten der evangelische Altbischof Jürgen Johannesdotter und der katholische Domkapitular Stefan Sühling im Ev. Gemeindehaus Duisburger Straße. Die Veranstaltung am 8. Juni wurde moderiert von Pfarrer Jan Zechel und fand im Rahmen der Ökumenischen Woche statt.

Weiterlesen …

Rückblick: Podiumsdiskussion: Erbstücke der Reformation in der weltweiten Ökumene und die Sicht der weltweiten Ökumene auf das Mutterland der Reformation heute

Im Rahmen der Veranstaltungen zum Reformationsjahr und eingebettet in die Ökumenische Woche der Innenstadt  fand am 6. Juni im Ev. Gemeindehaus Duisburger Straße eine Podiumsdiskussion statt. Ihr Thema: "Erbstücke der Reformation in der weltweiten Ökumene und die Sicht der weltweiten Ökumene auf das Mutterland der Reformation heute".

Weiterlesen …

Sommerfreizeit 2019 für Mädchen und Jungen 9 - 15 Jahre

Die Evangelische Kirchengemeinde Dinslaken präsentiert:
Den Hoorn/Texel - Niederlande
13. bis 27. Juli 2019
Sommerfreizeit für Mädchen und Jungen 9 - 15 Jahre

 

Weitere Infos und Anmeldung nachstehend zum Download

Sommerfreizeit 2019

 

Einführung des Presbyteriums

Foto von der Einführung des Presbyteriums

Am Sonntag, dem 12. Februar, wurde in einem feierlichen zentralen Gottesdienst in der Friedenskirche das neue Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Dinslaken in sein Amt eingeführt.

Weiterlesen …

Ein Jahr Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge bei der Diakonie

Vor einem Jahr ging das Psychosoziale Zentrum am Bahnhofsplatz 6 in Dinslaken an den Start. Das nahmen der Diakonieverein und der Ev. Kirchenkreis Dinslaken zum Anlass, Förderer, Unterstützer und Kooperationspartner einzuladen, um das einjährige Bestehen zu feiern und über die bisherige Arbeit zu informieren.

Weiterlesen …

Misa Luterana Konzert zum Lutherjahr

Konzert am Montag, dem 15. Mai 2017, um 19.30 Uhr
in der Dinslakener Erlöserkirche

Auf dem Weg zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg machen die Chöre der Deutschsprachigen Evangelischen Kirchengemeinde San Mateo von Bogotá (Kolumbien) Station in Dinslaken.

Weiterlesen …

Neues aus dem Sinnesgarten

Der Sinnesgarten an der Erlöserkirche der Kirchengemeinde Dinslaken besitzt jetzt ein Sonnensegel, damit die Besucherinnen und Besucher im Sommer den Garten auch von einem Schattenplatz aus genießen können. Das Sonnensegel konnte mit der finanziellen Unterstützung der Glücksspirale angeschafft werden. Dafür bedanken wir uns herzlich!

Seniorenbegleitung der Diakonie nun auch mit Vierbeinern im Besuchsteam

„Haben Sie auch jemand mit Hund?“

Die Anfrage kam gleich beim  ersten Anruf. Bei der Suche nach einer Begleitung für die Lebensgefährtin fragte ein Herr beim Diakonischen Werk Dinslaken nach, ob unter den ehrenamtlichen Seniorenbegleiterinnen und –begleitern nicht auch jemand mit Hund sei. Und sie hatte Glück.

Weiterlesen …

Neuer Küster in der Friedenskirche

Ab dem 02. Januar 2017 ist Michael Horatschek der neue Küster in der Gemeinde und primär zuständig für die Friedenskirche. Er ist unter der Nummer 0177 7817291 für Sie zu erreichen

Weiterlesen …

Veranstaltungskalender des Kirchenkreises zum Reformationsjubiläum

Der Veranstaltungskalender des Kirchenkreises zum Reformationsjubiläum ist erschienen.

Pfarrer Jan Zechel in der Friedenskirche eingeführt

Kein Pfarrer da und keiner in Aussicht, so hieß es seit 2012 an der Friedenskirche. In Dinslaken ist eine Pfarrstelle frei und die Zeit der Vakanz wurde immer länger. Jetzt ist die vakante Pfarrstelle in Dinslaken endlich wieder voll besetzt!

Weiterlesen …

Rückblick: Jubiläumskonfirmation Stadtkirche 2016

Am 19. Juni fand die Jubiläumskonfirmation in der Stadtkirche mit anschließender Feier im Gemeindehaus an der Duisburger Straße statt. 29 ehemalige Konfirmanden, die von den Pfarren Brinkmann und Wolske eingesegnet worden waren, trafen sich nach vielen Jahren wieder. Am Schluss der  gemeinsamen Feier sagte einer der Goldkonfirmanden: "In 10 Jahren sehen wir uns wieder!" Es wäre den Beteiligten zu wünschen.

Weiterlesen …

Rückblick: ökumenische Woche 2016

Vom 16. – 19. Mai fand die Ökumenische Woche statt, die im Zeichen des interreligiösen Dialogs stand. „Wie klingt, was du glaubst?“ lautete das Thema, zu dem eine Wanderausstellung der Kölner Fotokünstlerin Jane Dunker in der katholischen Kirche St. Vincentius zu sehen ist. 

Weiterlesen …

Kinderferientage 2016 Kinderferientage vom 25.-31.07.2016 im Gemeindezentrum der Erlöserkirche

Herzliche Einladung zu den Kinderferientagen vom 25.-31.07.2016 im Gemeindezentrum der Erlöserkirche. Hier finden sie alle Informationen dazu und auch die Anmeldung.

Evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Dinslaken haben ihre Presbyterien für die nächsten vier Jahre gewählt

Unter dem Stichwort „Aufkreuzen“ standen am vergangenen Sonntag, dem 14.2., die Presbyteriumswahlen in der Ev. Kirche im Rheinland. Auch in den Gemeinden des Kirchenkreises Dinslaken waren die Gemeindemitglieder aufgerufen, ihre Kirchenparlamente für die nächsten vier Jahre zu wählen. 

Weiterlesen …

PM Frauenkirchentag Region Nord 2016

„Den Himmel ins Leben weben“

Unter dem Motto „Den Himmel ins Leben weben“ findet am Samstag den 8. Oktober 2016 der erste regionale Frauenkirchentag statt. Veranstaltungsort ist der Kulturpunkt Friedenskirche in Krefeld.

Weiterlesen …

Spende für Sinnesgarten

Hoch erfreut bedankt sich die evangelische Kirchengemeinde Dinslaken bei der Glücksspirale für die großzügige Unterstützung von 19.000 Euro zur Fertigstellung des Sinnesgartens an der Erlöser Kirche.

Weiterlesen …

Das Psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge Niederrhein

Am Montag, den 28. September war es soweit. Das PSZ Niederrhein direkt am Bahnhof in Dinslaken konnte im Beisein des Dinslakener Bürgermeisters Dr. Heidinger eingeweiht werden. Das Zentrum, in welchem Therapiemöglichkeiten für traumatisierte Flüchtlinge angeboten werden, ist ein wichtiger Baustein in der psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen.

Weiterlesen …

Rückblick Kinderbibelwoche 2015

Während der Herbstferien fand vom 14.-16. Oktober wieder die Ökumenische Kinderbibelwoche statt - rund um das Gemeindehaus Duisburger Straße, das Johannahaus und die Kirche St. Vincentius. 

Weiterlesen …

Rückblick: Interkulturelles Fest 2015

Auch unsere Kirchengemeinde hat sich am ersten Interkulturellen Fest der Stadt Dinslaken am 27. September beteiligt: mit einem Stand, an dem der GEDECKTE TISCH Zwiebelkuchen zugunsten des neuen Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge -ein neues Angebot des Diakonischen Werkes - verkaufte und die Gemeinde sich durch Fotowände präsentierte. 

Weiterlesen …

Rückblick: Jubiläumskonfirmation Stadtkirche 2015

Am 13. September feierten 12 Goldkonfirmanden, 19 Diamantene Konfirmanden, 3 Eiserne Konfirmanden und eine Eicherne Konfirmandin (80 jähriges Jubiläum) ihr Konfirmationsjubiläum bei einem Festgottesdienst in der Stadtkirche.

Weiterlesen …

Kirchenstrolche

Am Wochenende 21. - 23. August fuhren die "Kirchenstrolche", der Kinderchor der Stadtmitte, unter der Leitung von Kantorin Daniela Grüning und begleitet von Pfr. Armin von Eynern und Kinderchormutter Silke Klaas zur Kinderchorfreizeit in die Jugendherberge Duisburg im Landschaftspark Nord.

Weiterlesen …

Rückblick Romfahrt 2015

Die Evangelische Kirchengemeinde Dinslaken und die Pfarrei St. Vincentius brachen am Ostersonntag zu einer einwöchigen ökumenischen Reise nach Rom auf. Begleitet wurden die 37 Teilnehmer von Pfarrer Armin von Eynern und Pastoralreferent Klaus Lasse.

Weiterlesen …

Fachkraft mit Erfahrungen in entwicklungspolitischer Arbeit im ökumenischen Horizont als Elternzeitvertretung gesucht

Der Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) – Region Niederrhein (Kirchenkreise Aachen, Dinslaken, Gladbach-Neuss, Jülich, Kleve, Krefeld-Viersen, Moers, Wesel) sucht für die Zeit vom 01.06.2015 bis zum 31.12.2015 eine Fachkraft mit Erfahrungen in entwicklungspolitischer Arbeit im ökumenischen Horizont als Elternzeitvertretung.

Weiterlesen …

Erklärung des Evangelischen Kirchenkreises und des katholischen Dekanates Dinslaken zu den Terroranschlägen in Paris auf das Satire Magazin Charlie Hebdo am 07.01.2015

Im Namen des Ev. Kirchenkreises Dinslaken und des katholischen Dekanates verurteilen wir den terroristischen und mörderischen Anschlag auf das Satire Magazin Charlie Hebdon in Paris.

Weiterlesen …

Dinslaken wehrt sich gegen Hass und Gewalt und setzt sich für ein friedliches Miteinander von Menschen mit unterschiedlichen Glauben und Kulturen ein!

Es reicht! – Dinslakener Bürgerinnen und Bürger - ob Christen, Muslime, oder andere Weltanschauungen -, zeigen Flagge und demonstrieren gemeinsam gegen Hass, Fremdenfeindlichkeit und religiösen Fanatismus.

Weiterlesen …

Die Kantorei feierte ihr 30 jähriges Jubiläum

Die Kantorei der ev. Kirchengemeinde Dinslaken hatte am Sonntag, dem 16. November ihr 30 jähriges Jubiläum und führt in diesem Rahmen die Messe von Ch. Gounod im Gottesdienst in der Stadtkirche auf.

Weiterlesen …

Ökumenisches Friedensgebet

Die aktuellen Konflikte in der Welt geben Anlass, dass Christen für den Frieden gemeinsam beten. Herzliche Einladung zum Friedensgebet, freitags 18.00 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche. Erster Termin: Freitag, der 24. Oktober.

Lesen Sie auch den Artikel in der WAZ.