Anläßlich der Adventfeier des Arbeitskreises "Obdachlosen- und Bedürftigenarbeit" (Gedeckter Tisch) der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken, die am Samstag, 08.12.2018, mit einem feierlichen Gottesdienst in der Stadtkirche begann, hat der Nikolaus anschließend im Gemeindehaus an der Duisburger Straße für eine große Überraschung gesorgt. Denn schon aus der Ferne waren die Trommelschläge und der Rentierschlitten zu vernehmen. In Anwesenheit von Pfarrer Armin von Eynern und des stellvertretenden Bürgermeisters, Eyüp Yildiz, sowie den Mitarbeitern des Gedeckten Tisches wurde jedem der 110 Gäste ein kleines Präsent überreicht. Die Freude war natürlich riesengroß - nicht nur bei den kleinen Gästen, die in ihrer Tüte neben Äpfeln, Nüssen und Clementinen u. a. auch einen Kinogutschein vorfanden.

Zurück