Während der Herbstferien fand vom 14.-16. Oktober wieder die Ökumenische Kinderbibelwoche statt - rund um das Gemeindehaus Duisburger Straße, das Johannahaus und die Kirche St. Vincentius. 82 Kinder aus der Innenstadt, dem Averbruch und aus Eppinghoven nahmen daran teil, geleitet und begleitet von einem Team aus mehr als 20 ehrenamtlichen Jugendlichen und einigen Erwachsenen unter Federführung der drei Pfarrer Werner Laslop, Armin von Eynern und Jan Zechel. "Peter haut ab" lautete das Thema, dem in einem Theaterstück, mit Liedern und Gesprächen, durch Spiele und Bastelarbeiten nachgegangen wurde. Dahinter verbarg sich das bekannte Gleichnis Jesu vom verlorenen Sohn. Wie die Fotos zeigen, haben die drei Tage allen Teilnehmenden viel Freude bereitet!

Zurück