Noch Plätze frei beim Ausbildungskurs Senioren- und Demenzbegleitung

Das Diakonische Werk Dinslaken startet im Januar wieder einen neuen Ausbildungskurs für Interessierte, die sich als Seniorenbegleiter/in und als Demenzbegleiter/in qualifizieren möchten. Für diesen Kurs gibt es noch freie Plätze.

Der neue Ausbildungskurs dauert sechs Monate. Er umfasst drei Studientage (jeweils samstags 10.00 – 17.00 Uhr) und zwölf Seminarabende (jeweils montags 17.00 – 20.00 Uhr). Den Abschluss bildet ein Gottesdienst mit Zertifikatsverleihung.        

Der Kurs richtet sich an Menschen, die Spaß und Freude am Umgang mit älteren Menschen haben, ihnen etwas von Ihrer freien Zeit schenken möchten oder an diejenigen, die die Betreuung von Menschen mit Demenz in einem Demenz-Café oder im Häuslichen Unterstützungsdienst kennen lernen wollen.

Die Leitung des Kurses haben Mert Sayim und Sabine Fischer-Borgardts. Die Organisation übernimmt Kathrin Bay, Koordinatorin der Seniorenarbeit im Diakonischen Werk.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich auf der Homepage www.diakonie-din.de  informieren oder direkt Kontakt aufnehmen: Email: seniorenarbeit-dinslaken@ekir.de oder Tel.: 02064-434722.

Zurück