Totenlesung Samstag, 20.11.2021, 8 Uhr - 18 Uhr

Wir lesen die Namen der Menschen, die seit 1993 auf der Flucht nach Europa ums Leben gekommen sind.
Lasst uns diese Namen und Schicksale nicht vergessen!

Ort:   St. Vincentius Kirche und evangelische Stadtkirche
(abwechselnd je eine Stunde, Beginn in der Stadtkirche)

Der Abschluss der Totenlesung wird in St. Vincentius um 18.30 Uhr im Rahmen des üblichen Vorabendgottesdienstes stattfinden. Elemente  der Feier werden von beiden Kirchen gemeinsam gestaltet. Herzliche Einladung!

Die 3G-Regeln sind zu beachten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: FLÜCHTLINGSRAT Dinslaken

in Zusammenarbeit mit  und 

Zurück